Lehrerinnen und Lehrer

Anna Dahinden

Anna Dahinden, aufgewachsen in Zug, praktiziert seit 2014 Iyengar Yoga und hat darin durch die tägliche Praxis eine Leidenschaft entdeckt, nach welcher sie sich seit ihrer Kindheit sehnte. Seit 2017 bildet sie sich am Iyengar Yoga Institut in Berlin zur Iyengar Yoga Lehrerin aus. Neben der Yoga-Praxis studiert Anna an der Humboldt-Universität Berlin im Master zu Religionen und Kulturen.

Ivan Herger

Ivan Herger praktiziert Iyengar Yoga seit 1996. Von 1998 bis 2001 hat er die dreijährige Ausbildung zum Iyengar Yoga Lehrer am BKS Iyengar Yoga Institute Amsterdam absolviert, bei Clé Souren, Nanda Peek, Charles Hond und Annemieke Post. Ivan unterrichtet seit 2001 nebenberuflich Iyengar Yoga, seit 2009 in Zug.  Ursprünglich hat er Theoretische Physik studiert (in Basel/Schweiz und St. Petersburg/Russland, Doktorat in Utrecht/Niederlande), danach hat er während vielen Jahren im Finanzbereich gearbeitet. Von 2015 bis 2019 hat er sich vollumfänglich dem Iyengar Yoga gewidmet. Gegenwärtig arbeitet er in einem Finance Start-Up und unterrichtet nebenberuflich Iyengar Yoga. Ivan war von 2014-2020 auch Präsident von Iyengar Yoga Schweiz.

Marcela Arias

Marcela Arias praktiziert seit 2007 Yoga. In Kolumbien aufgewachsen, hat sie in Mexico Yoga kennengelernt und später an der Academia Chilena de Yoga in Santiago de Chile eine 2 jährige Ausbildung zur Hatha Yoga Lehrerin gemacht. Sie praktiziert seit 2014 Iyengar Yoga und sie hat im Sommer 2019 die Iyengar Yoga Lehrer-Ausbildung bei Wilfrid Schichl in Bern erfolgreich abgeschlossen. Marcela ist ursprünglich Mode- und Grafikdesignerin.

Tamara Verdugo

Tamara Verdugo begann 2007 bei Rishi Joseph und Claudia Diaz Boitano an der Mukti-Yoga-Schule in Santiago de Chile Iyengar-Yoga zu üben. Bereits nach den ersten Stunden Unterricht erfuhr sie, wie ihr der Yoga hilft auf den Körper zu hören und den Geist zu beobachten. Allmählich tauchte sie in die Disziplin ein, welche zu einem wichtigen Teil ihres Lebens wurde. Von 2012 bis 2013 absolvierte Tamara den Vorkurs bei José Maria Vigar (Malaga) und nahm an Workshops und Seminaren bei Sri Faeq Biria, H.S. Arun und Gabriella Giubilaro in Chile und Argentinien teil. Ab 2016 absolvierte sie die dreijährige Ausbildung bei Kerstin Khattab in Pfäffikon SZ. Seit Sommer 2019 ist sie zertifizierte Iyengar-Yoga-Lehrerin. Tamara nimmt regelmässig an Workshops und Weiterbildungsseminaren teil um ihr Wissen und ihre Praxis stetig zu vertiefen. Aufgewachsen in Guatemala und Chile, studierte Tamara Kostümdesign und alternative Therapien (Reflexzonenmassage / Massagen) und lebt seit 2014 in der Schweiz.